Radionische Re-Informationstherapie®

Zielt auf eine ganzheitliche Harmonisierung ALLER Daseins-Ebenen und umfasst somit die körperliche, emotionale, mentale, seelische, geistige sowie die reine Informationsebene (Ebene des Bewusstseins).

Radionische Re-Informationstherapie® wurde Anfang des 20. Jahrhunderts durch den Arzt Dr. Albert Abrams entwickelt und ist heute als ein Komplementärverfahren im Bereich der ganzheitlichen Informationsmedizin eingesetzt.

Radionische Re-Informationstherapie® arbeitet in Wechselwirkung mit dem individuellen bzw. kollektiven morphischen Informationsfeld (oder Bewusstseinsfeld) einer Person, anderer Lebewesen oder Gegenstände. In diesem Informationsfeld sind ALLE Daten im Zustand des Homöostasis* auf der körperlichen, emotionalen, seelischen, geistigen Ebenen gespeichert (Homöostasis: Zustand des Gleichgewichts, gesunder bzw. idealer Zustand).

Mit Radionik ist es möglich, den Grad der Abweichung von diesem Gleichgewichtszustand festzustellen (radionische Diagnose) und das aus dem Gleichgewicht geratene Informationsfeld zu harmonisieren.

Einsatzmöglichkeiten der Radionischen Re-Informationstherapie® 

 Optimierung der persönlichen Körper-Energieaushalts

 Revitalisierung auf der zellulären Ebene

 Unterstützung bei der Ernährungsoptimierung

 Verträglichkeitstests (Lebensmittel usw.)

 Unterstützung bei psychisch oder Umwelt bedingten außergewöhnlichen Belastungen

Bei problematischen zwischenmenschlichen Beziehungen, Überanstrengung, Schlaflosigkeit, beim Gefühl der Hilflosigkeit, des Zweifels, Verlust des Selbstvertrauens und die daraus resultierenden körperlichen Beschwerden

Re-Information bzw. Überschreibung der unbewussten Überzeugungen, die Ihren Lebensweg sabotieren

Aufbau und Stärkung der feinstofflichen Energiesysteme:

Chakren, Meridiane, Aura Harmonisierung

Schutz bei negativen energetischen Einflüssen


Für ausführliche Information und Preisgestaltung können Sie mich gerne per E-mail oder Telefon kontaktieren.